FMC Session 2017: Der Sound von Boss und Rimowa – Neue Wege der akustischen Markenführung.

Sessionleiter: Robin Hofmann von HearDis! GmbH
Format: Vortrag mit Diskussion
Freitag, 28.4.2017, 15:30 Uhr – 16:15 Uhr, Raum 002

Audio Branding ist für das Markenbild so unverzichtbar wie Markenname, Logo oder Produktdesign. Deswegen spürt die in Stuttgart und Berlin ansässige Audio Branding Agentur gemeinsam mit ihren Kunden den individuellen Sound von Marken auf. Die Agentur definiert die Titel, Künstler, Stile und Musikeigenschaften, die eine Marke unverwechselbar machen.
Das wichtigste Werkzeug von HearDis! beim Audio Branding ist das Sound Manual, welches das musikalische Spektrum einer Marke interaktiv, akustisch und visuell darstellt.
In seinem Vortrag präsentiert HearDis! Gründer Robin Hofmann über die aktuelle Herangehensweise an den Markenklang hinaus auch zukünftige Tendenzen, die aktuell im Innovationsprojekt ABC_DJ erforscht werden. In diesem Projekt arbeiten neben HearDis! sechs weitere Unternehmen und Forschungsinstitute aus fünf europäischen Ländern an neuen Wegen der akustischen Markenführung. Einerseits soll dabei eine wissenschaftliche Grundlage für Audio Branding geschaffen werden, andererseits sollen Softwaretools entstehen, welche die Arbeit von Audio Branding Agenturen signifikant erleichtern.