Impressum

Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Hafenstr. 33
68159 Mannheim

Fon. 0621. 53 39 72 00
Fax. 0621. 53 39 72 99

E-Mail: info[at]popakademie.de
Internet: www.popakademie.de

Redaktion:
Steffen Geldner
E-Mail: steffen.geldner[at]popakademie.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Prof. Udo Dahmen
Prof. Hubert Wandjo

Aufsichtsratsvorsitzender:
Staatssekretär Jürgen Walter MdL

Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Handelsregisternr.: HRB 9643
Steuernr.: 38186/65709

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss/Disclaimer

Inhalte (Informationen und Links):
Dieser Dienst umfasst neben den eigenen Inhalten in großem Umfang Inhalte, die von Nutzern eingestellt und damit gespeichert werden können. Die Inhalte können aus Informationen oder aus direkten/indirekten Verweisen auf Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des  Future Music Camps liegen, bestehen („Hyperlinks“). Das Future Music Camp behält sich das Recht vor, Inhalte ganz oder teilweise jederzeit zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder den Dienst ganz einzustellen.
Die eigenen Inhalte werden vom Future Music Camp sorgfältig bearbeitet und überprüft. Das Future Music Camp übernimmt jedoch keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität oder Verfügbarkeit der Inhalte. Haftungsansprüche gegen das Future Music Camp für materielle oder immaterielle Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte entstehen, sind neben den sonstigen gesetzlichen Voraussetzungen auf Fälle beschränkt, in den vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Future Music Camps zugrunde liegt.
Inhalte, die von Nutzern eingestellt und im Rahmen des Dienstes gespeichert werden, können vom Future Music Camp nicht überwacht oder überprüft werden. Sobald das Future Music Camps Hinweise darauf vorliegen, dass ein Inhalt zu Rechtsverletzungen führt, wird eine Überprüfung und ggf. die Entfernung oder Sperrung der Inhalte erfolgen; eine darüber hinausgehende Haftung für rechtswidrige Handlungen durch Nutzer ist ausgeschlossen. Eine Haftung des Future Music Camps für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität oder Verfügbarkeit der Inhalte, die ein Nutzer einstellt, ist vollständig ausgeschlossen.

Urheberrecht

An den eigenen Inhalten steht dem Future Music Camp das Urheberrecht zu. Eine Vervielfältigung in anderen elektronischen oder gedruckten Medien bedarf der vorherigen Zustimmung des Future Music Camps.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluß ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Bei Besuch unserer Webseite und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.
Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von sechs Monaten gelöscht.

2. Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Webseiten und unterliegt keiner nachträglichen Änderung.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Kontaktformular

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Im Rahmen der Bearbeitung werden Ihre Daten gespeichert, bis der Vorgang bearbeitet und die Antwort an Sie verschickt wurde. Danach werden die Daten gelöscht und nicht weiter verwendet. Es findet über die zweckgebundene Verwendung der im Kontaktformular eingegebenen Daten keine weitere Verwendung oder Verarbeitung der Daten statt.

4. Cookies, Web-Bugs

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte von Besuchern der Plattform abgelegt werden. Gemäß den Einstellungen der Webseite wird ein temporärer Cookie auf Ihrer Festplatte abgelegt, der bestimmte Informationen während Ihres Besuchs, z. B. die Sprache sowie die Dauer Ihres Aufenthalts, abspeichert. Ferner wird ein beständiger Cookie angelegt, der unter anderem die Funktionalität [Auto-Login, etc.] ermöglicht, aber auch die Anzahl Ihrer Besuche zählt, ohne jedoch Ihren Computer automatisch mit Ihren personenbezogenen Daten zu verbinden.
Die in Cookies enthaltenen Informationen erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen die korrekte Anzeige unserer Internetseiten. Diese Cookies selbst enthalten keine personenbezogenen Informationen. Unsere Cookies sind übrigens nicht dazu geeignet, Sie als Person zu identifizieren. Betreiber verwendet die von Cookies gespeicherten Informationen zur Analyse der Nutzung unseres Portals und Verbesserung unseres Angebots.
Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend ändern. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte den Bedienungshinweisen Ihres Browser-Herstellers.
Werbung auf der Website wird in der Regel nicht von Betreiber selbst, sondern durch Dienstleister eingebunden. Beim Klick auf ein Online-Werbemittel eines Dritten wird gegebenenfalls Ihre IP-Adresse automatisch an den Werbetreibenden übermittelt. Manche Werbetreibende nutzen darüber hinaus Cookies, Flash-Cookies, Web-Bugs, JavaScript und/oder andere technische Mittel. Für solche Nutzungen durch Dritte ist der Betreiber nicht verantwortlich.

5. Auskunft

Auf Verlangen gibt Ihnen der Betreiber gerne Auskunft über die Daten, die über Sie gespeichert sind. Schicken Sie hierzu einfach eine E-Mail an:  datenschutz@region-stuttgart.de

6. Änderung der Datenschutzhinweise

Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen, die für Sie nachteilig sein könnten, wird Betreiber Sie mit angemessener Frist hierüber informieren und gegebenenfalls eine notwendige Einwilligung einholen.

7. Statistik-Tools

Zudem werden Statistiktools eingesetzt, die über die oben aufgeführten Daten hinausgehend die Bewegung auf der Website und folgende technische Informationen aufzeichnen, die automatisch von Ihrem Browser übermittelt werden: Verfügbarkeit JavaScript, Java, Flash, Bildschirmauflösung, Browserversion, Betriebssystem, Länge des Besuchs, wiederkehrender Benutzer, geographische Herkunft, sowie die Internet-Adresse (IP-Adresse).
Die derzeit verwendeten Statistik-Tools sind:

– Google Analytics (www.google.com/intl/de/analytics/)

Bitte wenden Sie sich direkt an die Betreiber für deren Datenschutzbestimmungen.
Alle so gesammelten Daten werden nicht einzelnen Nutzern zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.
Wenn Sie verhindern wollen, dass im Rahmen einer Webanalyse entsprechende anonymisierte Nutzerprofile angelegt werden, können Sie dies wie folgt verhindern: Zum einen können Sie die Installation der entsprechenden Cookies mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Ihrem Browser verhindern (siehe ‚Cookies‘).
Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) für Ihren Browser installieren.