Themen des Future Music Camps 2017

Schwerpunkt des kuratierten Teils des diesjährigen Future Music Camps ist Audio- und Video-Streaming. Für die zehn Keynotes haben bereits Speaker von Napster, Sony Music, ROBA, Spoton oder MusicAlly zugesagt. Für die beiden Keynote Interviews sind Jewelz and Sparks und Majestic Casual bestätigt. Ein ausführlicheres Programm wird spätestens im März veröffentlicht.

Vom Influencer zum Popstar – Praxisbeispiel zu den Lochis

Christian Behrens (Head of Artist Management, Mediakraft Networks)

Mehr

Facebook Live für Musiker

Guido Bülow (Facebook Germany)

Mehr

Moments that matter – Erfolgreich im mobilen Musikmarketing

Johannes Pfeiffer (Online Marketing Consultant, Google Germany)

Mehr

Der Musikmarkt im digitalen Umbruch

Dr. Mathias Giloth (Geschäftsführer, GfK Entertainment)

Mehr

Das Kobalt Portal

Greta Erdmann (Copyright & Client Manager, Kobalt Music Group)

Mehr

How To:  Artist-Channel Development auf YouTube

Dominik Thumfart (Strategic Development, Universal Music / Gründer von www.wunderkidz.com)

Mehr

Musikmarketing mit Snapchat

Jonathan Kloß (Manager Online Strategies, Superstar Entertainment)

Mehr

 

A&R 2.0

Julian Loewe (A&R Coordinator, finetunes)

Mehr

Eye-Tracking für Audiovisuelle Medien

Kuno Kurzhals (Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart)

Mehr

Startup-Check

Markus Schwarzer & Jakob Höflich (groovecat)

Mehr