Schwerpunkt 2024: Music Rights & Marketing

Schwerpunkt 2024: Music Rights & Marketing

Das Future Music Camp (FMC) 2024 beschäftigt sich mit der Zukunft von Musikrechten & Marketing – ein Thema, das mit dem dynamischen Wandel der musikwirtschaftlichen Landschaft untrennbar verbunden ist. Damit knüpft das Camp an sein Ursprungsthema an: den innovativen Umgang mit Daten und Musikmarketing.

In einer Welt, in der die Bedeutung des Rechtemanagements kontinuierlich wächst – beeinflusst durch KI-gestützte Instrumente im Marketing und in der Musikproduktion, und sich wandelnde Lizenzierungsvoraussetzungen –, wirft das FMC 2024 einen kritischen Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Branche: Was sind die Best-Practices und Zukunftsaussichten in der datengetriebenen Arbeit von Musikverlagen? Wie reagieren Streaming- und Videoplattformen mit Innovationen auf die neuesten Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz? Welche neuen Technologien können (DIY-)Artists nutzen, um ihre Fans und Communities zu erreichen? Und nicht zuletzt, wie gehen Verwertungsgesellschaften mit dieser Thematik um, welche Herausforderungen bestehen, und welche Projekte werden initiiert, um diesen zu begegnen?

Das FMC 2024 lädt ein, diese Fragen gemeinsam zu erörtern, innovative Lösungen zu diskutieren und die Weichen für die Zukunft der Musikindustrie zu stellen.

 

Das Programm mit allen Keynotes und Speaker:innen veröffentlichen wir Mitte Mai.

Anmeldung FMC 2024

Jetzt für die Teilnahme am Future Music Camp 2024 in Mannheim anmelden.

Zukunftsthemen im Musikbusiness

Das Future Music Camp ist ein Tagungsformat rund um spannende Zukunftsthemen der Musikwirtschaft, in dem gleichermaßen Vorträge, Talks, Showcases, Diskussionen und Sessions realisiert werden können. Dabei referieren zum einen Vordenker:innen zu innovativen Themen, zum anderen werden aktuelle Fragestellungen in von den Teilnehmer:innen organisierten Sessions vorgestellt und diskutiert.