Live Concerts can suck, could AI help?

Sessionleitung: Christian Sieger, Robin Menzenbacher & Alexander Ortenburger

DEEPWERK, AI for Live Events

Donnerstag, 06.06.2024, 15:15 – 16:00 Uhr
Raum: 001

Je günstiger die Produktion, desto wahrscheinlicher ist es, dass Live-Events nicht wie gewünscht wahrgenommen werden. Selbst bei großen Events ist ein angenehmes Besuchererlebnis nicht garantiert, da dabei neue Probleme entstehen können. Gleichzeitig beobachten wir, wie künstliche Intelligenz in Bereichen wie Finanzen, Gesundheitswesen, Automobilindustrie usw. eine neue Generation von Lösungen ermöglicht. Die Live-Event-Industrie scheint im Vergleich dazu technologisch etwas ins Hintertreffen zu geraten.

Welche Möglichkeiten gibt es, die aktuellen Probleme im Bereich Live-Events mithilfe von KI zu lösen? Welche neuen Türen öffnen sich durch KI und ermöglichen Lösungen, die zuvor undenkbar waren? Wie könnten die Live-Events der Zukunft aussehen?
In dieser Brainstorming-Session möchten wir als Gruppe gemeinsam über diese Fragen nachdenken und diskutieren, um möglicherweise neue Wege zu entdecken.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch!